startseite 2018-01-12T08:22:16+00:00

Über mich

Ich bin Hebamme Christiane Hammerl, 1978 in München geboren und Mutter zweier Töchter (2006 und 2010). Ich bin freiberufliche Hebamme in Berlin.

Ich bin Hebamme geworden, da dieser Beruf sehr vielseitig und umfangreich ist. Es ist jedes Mal wieder ein Wunder, jede Geburt ist anders, es macht mich glücklich junge Familien zu begleiten. Seit über 10 Jahren arbeite ich als Hebamme. Aktuell arbeite ich als Beleghebamme in der 1:1 Betreuung im Vivantes Klinikum am Friedrichshain.

1998-2001
Ausbildung zu Krankenschwester in Eggenfelden, examinierte Krankenschwester

2003-2006
Ausbildung zur Hebamme in Speyer/Worms, examinierte Hebamme

Seit 2006
freiberufliche Hebamme in der Wochenbettbetreuung und Schwangerenvorsorge

2007-2009
angestellte Hebamme in der Uniklinik Marburg/Lahn

2011-2014
freiberufliche Hebamme in der Praxis „zehn Monde“ in Hermsdorf/Berlin

2014-2016
freiberufliche Hebamme im Geburtshaus „Maja“ Berlin

Seit 2016
Beleghebamme im Vivantes Klinikum am Friedrichshain

Seit 2017
Online-Hebamme bei Kinderheldin.de

So unterstütze ich dich

Schwangerschaft

Geburt

Wochenbett

Der Fokus meiner Tätigkeit als Hebamme liegt in der ganzheitlichen Begleitung Deiner Schwangerschaft, Geburt und des Wochenbettes. Um ein Vertrauensverhältnis aufzubauen, werden wir uns in der Schwangerschaft regelmäßig treffen. Ich biete Vorsorgeuntersuchungen im Wechsel mit Deiner Gynäkologin an. Zur Geburt belgleite ich Dich gerne im Klinikum am Friedrichshain. Nach der Geburt betreue ich Dich und Deine junge Familie im Wochenbett im häusliche Umfeld. Ich biete eine rundum Versorgung an. Durch die 1:1 Betreuung in der Schwangerschaft und während der Geburt, gibt dir das aufgebaute Vertrauen viel Sicherheit und ein selbstbestimmtes und individuelles Geburtserlebnis.

Meine Verfügbarkeiten

Kalender wird geladen...

Oft gestellte Fragen

Was ist der unterschied zwischen mir, einer freiberuflichen Beleghebamme, und einer freiberuflichen Hebamme, die Vorsorgen, Kurse und Wochenbettbetreuung anbietet?

Ich bin drei Wochen vor dem Entbindungstermin bis zur Geburt des Kindes in Dauerrufbereitschaft (24/7). Diese Rufbereitschaftszeit wird von der betreuenden Familie selbst bezahlt. Die Pauschale stelle ich vor der Geburt in Rechnung, meist übernimmt die gesetzliche Krankenkasse einen Teil davon.

Darf ich mir die Klinik aussuchen ?

Du kannst Dir eine Geburtsklinik aussuchen, ich bin jedoch Beleghebamme im Vivantes Klinikum am Friedrichshain und betreue nur dort Geburten in der 1:1 Betreuung.

Wie kann ich mich für die Betreuung anmelden ?

Melde dich einfach über mein Kontaktformular an.

Kontakt